Pragmagest: plastic and packaging Die Pragmagest-Gruppe wurde 1995 gegründet und konnte sich sehr schnell auf dem nationalen und internationalen Markt behaupten. Ausschlaggebend für den Erfolg des Unternehmens sind nicht nur technische Kompetenzen, sondern auch die Wertschätzung seiner Mitarbeiter, die Zuverlässigkeit, die ständige Weiterbildung und der Spaß an der Arbeit.

In den ersten Jahren ihrer Aktivität widmete sich Pragmagest ausschließlich dem Vertrieb und Verkauf von Plastikrohstoffen. Das Angebot umfasste Commodities und technische Kunststoffe für die Verarbeitung durch Spritzgießen, Extrusion und Blasformen.

1996 erwirbt die Gruppe ein modernes Werk in Castellalto (TE) und nimmt zehn Thermoformmaschinen für die Fertigung thermogeformter Behälter für die Lebensmittelindustrie in Betrieb.

2004 wird ein neues Werk in Mercato Saraceno (FC) gebaut, das zum Hauptsitz der Gruppe wird und sowohl das Rohstofflager als auch eine neue Fertigungsabteilung umfasst.

2006 wird die erste Flachextrusionsanlage für die Herstellung von ein- und mehrschichtigen Verpackungsschichtstoffen installiert. Das Unternehmen produziert Verpackungen hauptsächlich für den Lebensmittelsektor sowie für große Konsum- und Industriegüter.

2009 geht die zweite Extrusionsanlage für die Produktion von siebenschichtiger Folie in Betrieb.

Heutzutage ist Pragmagest dank der verwendeten modernen und leistungsfähigen Technologie, der langjährigen Erfahrung im Bereich Plastik und Packaging sowie der Qualitätskontrolle über den gesamten Fertigungsprozess und die Professionalität ihrer Mitarbeiter weltweit einer der wettbewerbsfähigsten Zulieferer für Verpackungsmaterial.
Studio Leonardo . All rights reserved ® . 2020
Cookie Policy Privacy